Neues aus dem Paritätischen

paritaetischer-hannover.de: Aktuelles
ist der Beginn einer neuen musikalischen Kommunikation über alle Grenzen hinweg. Allein die Stimmen...
Bundesweiter Aktionstag am 16. September 2017
Ministerpräsident Stephan Weil hat seinen Besuch angekündigt
Für die bundesweite Kampagne "Reichtum umverteilen" haben wir nachgefragt…
Dr. Ulrich Schneider ist zu Gast in Hannover bei der Talkrunde "Alterswohnsitz Parkbank?" zur...
Großes Kinder Happening am Neuen Rathaus
Gemeinsame Pressemitteilung des Bündnisses „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!“...
Der Paritätische Wohlfahrtsverband Gesamtverband e.V. hat gemeinsam mit renommierten...
Große Freude hat der Besuch des Ministerpräsidenten im Familienzentrum Hägewiesen ausgelöst
Starkes Votum der Paritätischen Mitgliedsorganisationen: Politik muss echte Teilhabe möglich machen!

Wir über uns

Der Paritätische Kindergarten Katrin-Sello-Weg liegt in Hannover Badenstedt-West, im Stadtbezirk Ahlem/ Badenstedt/ Davenstedt. Einem Neubaugebiet am westlichen Stadtrand von Hannover. Neben Einfamilienhäusern und Reihenhäusern gibt es hier einige Mehrfamilienhäuser aus den neunziger Jahren.

Das Neubaugebiet grenzt an ein Landschaftsschutzgebiet, das Naherholungsgebiet Benther Berg. Die räumliche Nähe zum Naherholungsraum Benther Berg ermöglicht unmittelbare Begegnungen und Erfahrungen in der Natur, die das Bewusstsein der Kinder für ihre Umwelt und den Umgang damit sensibilisiert. Nur ein kurzer Spaziergang auf den nahe gelegenen Benther Berg ermöglicht den Kindern Bewegungserfahrungen die deren motorische Entwicklung in positiver Weise beeinflussen.

Unsere Einrichtung ist ein einem Doppelhaus untergebracht, was den „familiären Eindruck“ einer „kleinen“ zweigruppigen Einrichtung noch unterstützt. Unsere Räumlichkeiten sind für alle Kinder sehr überschaubar, so dass gruppenübergreifende Begegnungen der Kinder und Mitarbeiterinnen selbstverständlich sind.

Das Gebäude mit einer Nutzfläche von 200 Quadratmetern wie auch das 1300 Quadratmeter große, Außengelände bietet den Kindern vielfältige Spiel- und Erfahrungsräume.

In unserem Haus haben 45 Kinder Platz zum Spielen und Lernen. Die Kinder im Alter von 1,5 bis sechs Jahren werden in zwei Gruppen betreut. Nähere Informationen zu unseren Kindergruppen finden sie bei unseren Öffnungszeiten.

In unserer Einrichtung arbeiten fünf pädagogische Mitarbeiterinnen: eine Kindertagesstättenleitung, zwei pädagogische Fachkräfte pro Gruppe. Zusätzlich ist eine Sprachförderkraft für zwei Tage in der Woche gruppenübergreifend bei uns beschäftigt.